Zombies

Vorstellen und Besprechen neuer Brettspiele.

Moderator: MrSkull

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Zombies

Beitrag von MrSkull » 21.10.2005 08:50

Bruno erwacht von dem peitschenden Knall aus Lauras Pistole. Augenblicklich fühlt er einen stechenden Schmerz in seinem rechten Arm, dann plötzlich ein Ziehen an seinem linken Bein. Vorsichtig hebt er den Kopf und - erstarrt er vor Schreck: Die Zombies haben sich die Motorhaube entlang gezogen, und nun hat einer von ihnen mit seinen fauligen Zähnen ein großes Stück aus seinem Arm herausgebissen, während ein anderer an seinem Bein nagt.

„Verdammt!“, denkt Bruno, „und ich habe doch nur nach dem Tankwart gerufen …“



Alleine in einer verlassenen Stadt, und alles, was um einen herum lebt, sind die Toten … Sie sind einer der letzten Überlebenden in einer von Zombies heimgesuchten Stadt. Rettung verheißt ein Hubschrauber, der in Kürze landen wird, doch bei dem Grauen um sie herum ist es alles andere als leicht, zu dem Landeplatz vorzudringen. Alternativ können Sie auch versuchen, eine bestimmte Anzahl von Zombies auszuschalten, um so das Spielziel zu erreichen. Aber einfacher ist das auch nicht gerade.



Zombies!!!, die gelungene Brettspiel-Persiflage des US-Verlages Twilight Creations auf alle Filme um die „lebenden Toten“, erhält nun bei Pegasus Press seine längst überfällige deutsche Ausgabe. Im Herbst ist es so weit. Ölen Sie schon mal Ihre Kettensäge
*G* ....na das kann was werden ! Die US-Version hat ja schon einige AddOns erfahren.

Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Beitrag von MrSkull » 21.10.2005 08:50

Auch hier gibt es schon die dt. Anleitung:

http://www.pegasus.de/fileadmin/_downlo ... gel_V3.pdf

Beckikaze
Mitspieler
Beiträge: 37
Registriert: 09.06.2006 00:10

Beitrag von Beckikaze » 09.06.2006 00:19

Ich muss sagen: Anfangs war es witzig, aber je öfter man es spielt, desto langweiliger und eintöniger werden die Partien. Für mich grenzt das schon fast an einen Fehlkauf. Naja; so teuer wars ja nicht. :roll:

Antworten

Zurück zu „Aktuelles“