Die Gärten der Alhambra

...und es wächst und wächst :)

Moderatoren: MrSkull, Curlygirl

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Die Gärten der Alhambra

Beitrag von MrSkull » 06.10.2005 16:34

Heute Probegespielt und fuer gut befunden :mrgreen:

Einfach und schnell erklaert, spielt es sich ebenso schnell, aber mit viel Tiefgang, man muss schon oft recht knobeln, will man die meisten Punkte herausholen und gleichzeitig den anderen wenig goennen ! Der Bezug zum Hauptspiel ist auch wunderbar gegeben, wurden doch die gleichen Gebaeudebezeichnungen und Farben f. diese gewaehlt.

[Durch geschicktes Anlegen von wertigen Gartenfeldern sammelt man Punkte um bestimmte Gebaeude herum.]

Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Beitrag von MrSkull » 06.10.2005 16:43

Ich hab auch "Die Gärten der Alhambra" ausprobiert. Hat Spaß gemacht ...

Grüsse ans Forum
Urmel

DiSta
Gastspieler
Beiträge: 6
Registriert: 08.11.2005 11:46

Beitrag von DiSta » 06.03.2006 10:54

...für alle die es nicht wissen, das Spiel "Die Gärten der Alhambra" gab's früher schon mal im Hause Queen-Games...

...nur hatte es damals noch den Namen: Carat


Nicht dass jemand das Spiel kauft und hat es unwissentlich schon oder so....

agent_t_bib
Zocker
Beiträge: 59
Registriert: 19.11.2005 11:23
Wohnort: Nähe Heidelberg

Beitrag von agent_t_bib » 06.03.2006 12:45

Habe es auch schon gespielt und finde es auch gut.

Daß es das Spiel schon mal unter dem Namen Carat gab, ist ja witzig.
Da ist man mal ganz schnell auf den Alhambra-Zug aufgesprungen.

Benutzeravatar
stizn
Mitspieler
Beiträge: 15
Registriert: 12.10.2005 08:17

Beitrag von stizn » 15.03.2006 09:58

Den Palast der Alhambra gabs ja auch schon mal...

damals hiess es Tante Emmas laden.. oder so ähnlich

sg stizn

DiSta
Gastspieler
Beiträge: 6
Registriert: 08.11.2005 11:46

Beitrag von DiSta » 30.03.2006 12:01

stizn hat geschrieben:Den Palast der Alhambra gabs ja auch schon mal...

damals hiess es Tante Emmas laden.. oder so ähnlich

sg stizn

Stimmt so!

oder etwas ausführlicher:

(Der Palast von) Alhambra hieß zunächst einfach nur "Alhambra" - musste dann aufgrund irgendwelcher Namensrechte in die jetzuge Form umbenannt werden (meine Schachtel ziert noch der kürzere Titel)....

Davor gab's das Spiel ebenfalls von Queen Games schon einmal mit dem Titel:

Stimmt so!
(Untertitel: Tante Emma geht an die Börse)

das war 1998, guck's du hier...

Vor "Stimmt so!" gab's das Ganze dann auch schon mal unter dem Namen Al Capone im Jahr 1992 im Eigenverlag des Autors, der da heißt db-Spiele.
Näheres gibt's hier zu finden...


Und dann gab's 2005 noch ne Sonderausgabe mit dem Namen Troisdorf anlässlich eines Jubiläums oder so in limitierter Form (6.500 Stück) - wer will kann hier was drüber erfahren....

So mein kurzer Abriss zur Alhambra-Geschichte....

nice dice
Dietmar

Antworten

Zurück zu „Alhambra“