Seite 1 von 1

Callisto

Verfasst: 27.11.2015 18:21
von MrSkull
Knobelspiel für 2-4 Spieler ab 7 Jahren von Reiner Knizia.

Die Spieler müssen all ihre Tetris-ähnlichen Plättchen auf einer vorgegebenen Fläche unterbringen, um möglichst wenig Strafpunkte zu kassieren.


Spielvorbereitung:
Die Rahmenteile werden je nach Spielerzahl entsprechend zusammengesteckt und bieten so unterschiedlich große Spielflächen. Die Spieler suchen sich eine Farbe aus und erhalten hier alle 16 Plättchen.
Ein Startspieler wird bestimmt und dann platzieren alle Spieler reihum abwechselnd 2 "Säulen" (1er-Feld-Plättchen) an einer beliebigen Position am Rahmenrand. An diesen "Säulen" können die Spieler dann damit beginnen in ihrem ersten Zug ein Plättchen anzulegen.
Die dritte "Säule" behalten die Spieler zunächst und können sie im Laufe des Spiels anstelle eines normalen Plättchens einbringen, um so an beliebiger Stelle wieder Zugang zu finden, falls sie z.B. komplett blockiert wurden.


Spielziel:
Die wenigsten Strafpunkte zu erhalten!


Spielablauf:
Beginnend beim Startspieler legen die Spieler abwechselnd eines ihrer Plättchen an schon vorhandene, eigene Plättchen auf der Spielfläche an bzw. an eine ihrer "Säulen".

Sobald ein Spieler kein Plättchen mehr legen kann, scheidet er aus dem Spiel aus.


Spielende:
Das Spiel endet, sobald kein Spieler mehr Plättchen legen kann. Nun zählen die Spieler die "Felder"zahl ihrer übrigen Plättchen zusammen und wer die wenigsten "Strafpunkte" vorweisen kann, hat gewonnen.


Fazit:
"Callisto" ist nicht neu, das Prinzip gibt es schon in vielen vorherigen Varianten, meist auch "größer" und "besser". Gut ist hier, dass es klein genug ist, um es gut mitnehmen zu können und es sich schnell aufbaut und spielt.

Mit voller Besetzung kommt auch recht schnell Kurzweil auf, zu Zweit ist es zu schnell vorbei.

Ein großer Nachteil ist allerdings die Qualität der Rahmenteile. Deren "Nasen", die zum Einhaken in ein anderes Rahmenteil dienen, sind schnell verbogen und sogar ausgefleddert und insgesamt wurden die Abmessungen um wenige Millimeter zu ungenau durchgeführt, da der Rahmen für die Plättchen zu klein ist!
Die Enge sorgt dafür, dass sich die Plättchen hochstellen und beim Korrigieren verrutscht alles auch sehr leicht.

Kein schlechtes Spiel an sich, aber schon oft "in besser" gesehen.



weiterführende Hinweise:
- Verlag: Piatnik
- BGG-Eintrag: https://boardgamegeek.com/boardgame/55705/callisto-game
- HP: https://shop.piatnik.de/index.php?cmd=p ... id=1016610
- Anleitung: deutsch, tschechisch, slowakisch, ungarisch
- Material: sprachneutral
- Fotos: HP/?p=15536
- Online-Variante: -
- Ausgepackt: -