Racoon

Trivial Pursuit, Wer wird Millionär, Spiel des Wissens, uvm.

Moderatoren: MrSkull, Curlygirl

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Racoon

Beitrag von MrSkull » 24.11.2014 08:54

Knobelspiel für 1 Spieler ab 7 Jahren von Inon Kohn.

Der Spieler muss dem kleinen Waschbär Rascal helfen den Weg zu seiner geliebten Erdbeere zu finden. Dabei gilt es vorbestimmte Wegteile zu benutzen und unterwegs möglichst nicht dem gemeinen Luchs Leo zu begegnen.


Spielvorbereitung:
Man wähle die Spielkarte der gewünschten Schwierigkeitsstufe und nehme die dort vorgegebenen Wegteile hinzu.


Spielziel:
Den Waschbären zur Erdbeere zu geleiten!


Spielablauf:
Nachdem eine Karte ausgesucht und die nötigen Wegteile genommen wurden, beginnt die Knobelei. Die gummierten Wege lassen sich auf der Karte und dem dort vorgegebenen Bereich, in dem sie angelegt werden dürfen, gut anbringen und wieder wegnehmen, bis man den richtigen Pfad gefunden hat.
Dabei muss ein Wegteil dem Waschbären an der Startposition den Zugang ermöglichen und am Ende natürlich auch der Erdbeere. Unterwegs sollten die eventuell lauernden Luchse dagegen mit einem geraden Weg z.B. der Zugang abgeschnitten werden, indem dieser an ihnen vorbeiführt.
Zeit und Anzahl der Versuche sind dabei der Geduld des Spielers überlassen.


Spielende:
Sobald alle Wegteile zu einem korrekten Pfad auf der Spielkarte angelegt wurden und Rascal sein Ziel erreichen kann, ist die Karte gelöst und beendet. Im Regelheft stehen ganz am Ende auch die Lösungen zum Vergleich.


Fazit:
40 Knobeleien mit steigendem Schwierigkeitsgrad warten hier in einer hübschen Verpackung auf den Logiker. Die kleine Geschicht um den Erdbeerversessenden Waschbären ist süß, wenn auch austauschbar, aber schön umgesetzt.

Die Idee mit den leicht klebenden Wegteilen ist sehr gut, da das Spiel so auch wunderbar unterwegs zu benutzen ist (im Auto, im Zug,...), ohne zu befürchten, dass die kleinen Teile verlustig gehen.

Die Herausforderung ist unterschiedlich gut und stark, je nach gefühltem Durchblick^^, denn so kann eine vermeintlich leichte Karte lange die Gehirnwindungen beschäftigen und eine Expertenkarte ist mit einem Blick durchschaut. Insgesamt kann man aber von einer guten Ausgewogenheit sprechen.

In der Reihe der Wegknobeleien sicherlich keine Innovation, aber schön umgesetzt und sehr unterhaltsam!



weiterführende Hinweise:
- Verlag: Huch & Friends
- BGG-Eintrag: n/a
- HP: http://www.hutter-trade.com/de/spiele/racoon
- Anleitung: deutsch, englisch, französisch, holländisch
- Material: sprachneutral
- Fotos: HP/?p=8336

Antworten

Zurück zu „Quiz- & Denkspiele“