Mein Brettspiel: Operation C - Tödliche Kämpfe in einer vergessenen Zeit

Hier können Fragen und Diskussion zu Spielen des Verlages erstellt werden und Hr. M. Griffin wird sich bemühen hier immer wieder nach zu schauen.
Die Homepage findet sich hier: http://operation-c.wix.com/homepage !
Benutzeravatar
meg
Autor
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.2015 11:20
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Mein Brettspiel: Operation C - Tödliche Kämpfe in einer vergessenen Zeit

Beitrag von meg » 11.06.2015 11:48

Operation C - Tödliche Kämpfe in einer vergessenen Zeit
Deutsche Version / Englische Version in Arbeit

Hallo zusammen, gerne möchte euch hier unseren finalen Prototyp des Abenteuer-Brettspiels OPERATION C vorstellen. Das Spiel ist ein klassischer Dungeon-Crawler für 4 Spieler. Die Entwicklung begann 2011 und 2015 ist das Spiel in seiner finalen Version. Ich hoffe, euch gefällt dieser Thread und vieleicht kann am mal eine Spielrunde organisieren. Hier erfahrt auch alle Neuigkeiten rund um das Spiel sowie Termine von Spielrundern und Events. Wilkommen in der CHIMAERE!

Daten:
Spielart: Erkunden, Taktik, Kämpfen
Spielmechanik: Würfeln, Figuren ziehen, Kombienieren, im Team aggieren
Genre: Action, Science-Fiction
Sprache: Deutsch
Spieleranzahl: 1-4 (bis zu 6)
Autor: Markus Leers

Kurze Spielbeschreibung:
Das Spiel Operation C ist ein Abenteuerbrettspiel für 4 Spieler. Die Spieler übernehmen die Rolle von 4 unterschiedlichen Helden, die in der Forschungsstation CHIMAERE verschiedene Missionen erfüllen müssen. Mit einer Vielzahl von Fähigkeiten, Ausrüstungsgegenständen und Waffen müssen die Helden gegen gefährliche Biowaffen kämpfen, die in der Forschungseinrichtung mit Hilfe von Dinosaurier DNA hergestellt worden sind. Das Ziel jeder Mission ist es, dem Zielsektor der Mission zu finden. Die Spieler erkunden Runde um Runde die Forschungsstation, die aus verschiedenen Sektoren (Dinosauriergehege, Labors, Außengelände) besteht. Die Sektoren werden als Bodenplatten aneinander gelegt und bilden so ein immer neues Spielfeld. Haben die Spieler den Zielsektor gefunden, müssen sie dort ein spezifisches Missionsziel erfüllen.

Operation C bietet:
- herausforderne Kämpfe gegen die gefährlichen Biowaffen
- 30 unterschiedliche Missionen
- viele Storyschnipsel und romanartige Erzählungen der Geschichte und des Hintergrundes
- Weiterentwicklung des eigenen Helden
- 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade
- Über 22 unterschiedliche Waffen
- kooperatives spielen gegen das Spiel
- Viele Erweiterungen, die neue Biowaffen, Sektoren und Helden beinhalten

Ausstattung:
18 Sektorenbodenplatten, 5 Zielsektorbodenplatten, 19 Sektorenkarten, 21 Schattenereigniskarten, 7 Computerkonsolenkarten, 48 Ausrüstungskarten, 9 Biowaffenkarten, 1 Verhängnistabelle, 4 Heldentafeln, 4 Startgegenstanfsmarker, 42 Munitionsmarker, 4 Terminalmarker, 4 Giftmarker, 4 Verhängnismarker, 12 weiße sechsseitige Würfel, 12 kleine rote Würfel, 12 kleine schwarze Würfel, 1 vierseitiger Würfel, 6 spezielle Kampfwürfel, 1 Spezial Würfel, 3 Sektorentüren, 4 Heldenfiguren, 37 Dinosaurierminiaturen, 1 Regelbuch, 1 Missionsbuch, 1 Block Heldendatenblätter.

Bild

Bild

Bild

Gameplay-Video:
Lets Present - Operation C Tödliche Kämpfe in einer vergessenen Zeit

Operation C Teaser

Links:
German Website:
Operation C Website, deutsch

Facebook:
Operation C Seite englisch und deutsch

BGG Database:
Operation C BoardGameGeek
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wait, worry, who cares. . . .
Operation C- The german SIFI Dungeon Crawler

Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Re: Mein Brettspiel: Operation C - Tödliche Kämpfe in einer vergessenen Zeit

Beitrag von MrSkull » 11.06.2015 14:47

Willkommen auch hier im Forum :)

mei, das Spiel sieht immer "leckerer" aus, Glückwunsch!!!

Benutzeravatar
meg
Autor
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.2015 11:20
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: Mein Brettspiel: Operation C - Tödliche Kämpfe in einer vergessenen Zeit

Beitrag von meg » 21.06.2015 06:47

Hallo zusammen,

nun endlich ist die Erweitertung ASCHE ZU ASCHE fertig und wartet darauf gestestet zu werden. Diese Erweiterung beinhaltet einige Elemente, die wir von den vielen Spielern der letzten Zeit an Feedback bekommen haben. Deshalb hat gereade diese Erweiterung sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns darauf nun die 6 neuen Missionen zu testen. Ebenfalls als neues Element soll es eine dreiteilige Kampange geben, in der die ersten Anfänge des Rollenspiel-Modus enthalten sein wird. Ein Spieler übernimmt dabei die Rolle des Spielleiters und führt die Helden durch die drei Abenteuer. Wann diese Kampange fertig ist, können wir noch nicht sagen, aber sie kommt. Deshalb besucht unsere Website, wenn ihr mitspielen und testen wollt. Dort findet ihr immer die aktuellen Termine, Spielrunden und auch Events:
OPERATION C WEBSEITE

Asche zu Asche
ASCHE ZU ASCHE ist eine Erweiterung für OPERATION C – TÖDLICHE KÄMPFE IN EINER VERGESSENEN ZEIT. Diese Erweiterung beinhaltet neben einen neuen Biowaffenfiguren, 7 neue Sektorenbodenpläne, 40 neue Karten und neue Marker. Die Erweiterung verwendet die bekannten Regeln aus OPERATION C, so dass ihr ohne Probleme eure Helden in die Tiefen der ANLAGE B führen könnt. Abgesehen von einigen Spezialregeln in diesen Buch werden alle Regeln aus OPERATION C übernommen.
Nach den Ereignissen in der CHIMÄRE verschlägt es die Helden in die ANLAGE B. Tief unter dem berüchtigten DELTA-LABOR liegt der erloschene Vulkankrater des ARUGA-VULKANS. Dort befindet sich die ANLAGE B, in der neben der thermalen Energiegewinnung, sich auch die Entwicklungslabore der ARUGA-Biowaffenserie und der neuen gefährlichen HADES-Serie befinden. Tief in den Höhlen des Kraters wurden die versteinerten Dinosaurierfragmente gefunden, aus denen die DNA-RNA Fragmente der Dinosaurier gewonnen werden konnten.

Das unterirdische Kraftwerk, der Geo-Thermalische-Kern, versorgt die CHIMAERE mit Energie. Doch nun sind weite Teile der Sektion zerstört und kochende Lava steigt langsam aus dem Innern des Kraters herauf. Um die Gefahren der ANLAGE B zu bestehen müssen die Helden zusammenarbeiten. Sie müssen vorsichtig sein, denn in den Höhlen und Korridoren der ANLAGE B erwarten sie neben den unheimlichen Biowaffen der HADES-Serie und tückischen Fallen eine größere, bislang unbekannte Gefahr.

Bild

Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wait, worry, who cares. . . .
Operation C- The german SIFI Dungeon Crawler

Benutzeravatar
meg
Autor
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.2015 11:20
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: Mein Brettspiel: Operation C - Tödliche Kämpfe in einer vergessenen Zeit

Beitrag von meg » 21.06.2015 06:48

Hallo zusammen,

nun endlich ist die Erweitertung ASCHE ZU ASCHE fertig und wartet darauf gestestet zu werden. Diese Erweiterung beinhaltet einige Elemente, die wir von den vielen Spielern der letzten Zeit an Feedback bekommen haben. Deshalb hat gereade diese Erweiterung sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns darauf nun die 6 neuen Missionen zu testen. Ebenfalls als neues Element soll es eine dreiteilige Kampange geben, in der die ersten Anfänge des Rollenspiel-Modus enthalten sein wird. Ein Spieler übernimmt dabei die Rolle des Spielleiters und führt die Helden durch die drei Abenteuer. Wann diese Kampange fertig ist, können wir noch nicht sagen, aber sie kommt. Deshalb besucht unsere Website, wenn ihr mitspielen und testen wollt. Dort findet ihr immer die aktuellen Termine, Spielrunden und auch Events:
OPERATION C WEBSEITE

Asche zu Asche
ASCHE ZU ASCHE ist eine Erweiterung für OPERATION C – TÖDLICHE KÄMPFE IN EINER VERGESSENEN ZEIT. Diese Erweiterung beinhaltet neben einen neuen Biowaffenfiguren, 7 neue Sektorenbodenpläne, 40 neue Karten und neue Marker. Die Erweiterung verwendet die bekannten Regeln aus OPERATION C, so dass ihr ohne Probleme eure Helden in die Tiefen der ANLAGE B führen könnt. Abgesehen von einigen Spezialregeln in diesen Buch werden alle Regeln aus OPERATION C übernommen.
Nach den Ereignissen in der CHIMÄRE verschlägt es die Helden in die ANLAGE B. Tief unter dem berüchtigten DELTA-LABOR liegt der erloschene Vulkankrater des ARUGA-VULKANS. Dort befindet sich die ANLAGE B, in der neben der thermalen Energiegewinnung, sich auch die Entwicklungslabore der ARUGA-Biowaffenserie und der neuen gefährlichen HADES-Serie befinden. Tief in den Höhlen des Kraters wurden die versteinerten Dinosaurierfragmente gefunden, aus denen die DNA-RNA Fragmente der Dinosaurier gewonnen werden konnten.

Das unterirdische Kraftwerk, der Geo-Thermalische-Kern, versorgt die CHIMAERE mit Energie. Doch nun sind weite Teile der Sektion zerstört und kochende Lava steigt langsam aus dem Innern des Kraters herauf. Um die Gefahren der ANLAGE B zu bestehen müssen die Helden zusammenarbeiten. Sie müssen vorsichtig sein, denn in den Höhlen und Korridoren der ANLAGE B erwarten sie neben den unheimlichen Biowaffen der HADES-Serie und tückischen Fallen eine größere, bislang unbekannte Gefahr.

Bild

Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wait, worry, who cares. . . .
Operation C- The german SIFI Dungeon Crawler

Antworten

Zurück zu „Anamnesis Verlag“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast