Just in Time

Vorstellen und Besprechen neuer Brettspiele.

Moderator: MrSkull

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Just in Time

Beitrag von MrSkull » 23.03.2013 18:12

Wer "Brett"spiele im Stile eines Ubongos mag, wird mit dieser neuen Tetris-Abart wunderbar zurechtkommen! Alle anderen haben einfach verzwickten Spass :)

Auch hier gilt es nach Vorgabe bestimmte Lege-/Puzzlesteine auf einer Tafel so anzuordnen, dass sie alle untergebracht werden koennen. Der Haken^^, auf der Tafel sind ebenfalls Zahlen von 1-5 aufgedruckt. Schafft man es seine Teile alle so unterzurbringen, dass moeglichst viele oder zumindest wertige Zahlen dabei NICHT ueberdeckt werden, erhaelt man diese (evtl. addiert) als Punkte f. d. Siegpunktleiste!

Die Puzzlesteine in Tetrissteine-Form sind farbig transparent, so dass man die ueberdeckten Zahlen weiterhin sehen kann, waehrend des "Herumprobierens"^^.

Der erste Spieler, dem es so gelingt fertig zu werden, ruft laut die erreichte Punktzahl aus und dreht dann die mitgelieferte Sanduhr um. Die restlichen Mitspieler haben nun noch genau so lange Zeit, um ihrerseits fertig zu werden. Ein weiterer Haken^^ hierbei: sie duerfen NICHT dieselbe Zahl nutzen, sondern muessen so lange weiterpuzzlen, bis sie eine andere Zahl herausbekommen (oder eben 0^^)! Dies wird fuer jeden nachfolgenden Spieler natuerlich immer schwieriger :).

Es gibt 10 Tafeln zu meistern und zu jeder Tafel mehrere, zugehoerige Aufgabenkarten (die Karten, welche die zu benutzenden Steine vorgeben).

Ein kleines Hilfsmittelchen gibt es f. d. Spieler, der mind. 10 Punkte hinter dem Fuehrenden liegt. Denn dieser darf nun einen der vorgebenen Puzzlesteine gegen ein einfach Qaudrat austauschen. Da dieses flaechig kleiner ist, als das vermutlich weggelegte, duerfte das Erfuellen der naechsten Aufgabe leichter fallen *g*.

Ein schoenes Spiel mit bekannter Mechanik, aber doch anders gut, um voellig gleichberechtigt zu sein!

Antworten

Zurück zu „Aktuelles“