Rallyman

Vorstellen und Besprechen neuer Brettspiele.

Moderator: MrSkull

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Rallyman

Beitrag von MrSkull » 01.10.2012 12:24

Ein grandioses Rennspiel, das sich gut in die Reihen von Formula D & Co. eingliedert, aber durch den Rally-Mechanismus noch abhebt und damit seine Daseinsberechtigung im selben Spielregal sichert!

Der hier schon gut beschriebene Ablauf sei nur noch dezent kommentiert. So kann es bei Wuerfelpech schon gleich zu Beginn dazu kommen, dass man nicht mehr hinterherkommt. So gleich beim ersten Spiel passiert: mehrmals im ersten Wurf das böse böse "!" erwischt und somit Pannen en gros erlebt und gut Zeit verloren. Für diesen eigentlich abzuwertenden Zufallsmoment ziehe ich aber keinen Punkt ab, da dies an sich sehr gut die Rally-Realität wiederspiegelt, da derlei immer passieren kann.
Der tolle modulare Aufbau durch die mehrfach verschieden nutzbaren Teilstrecken motiviert aber es dennoch immer wieder neu/anders versuchen zu wollen :)!

Die durch Spielverwandte bekannte Spielmechanik greift insgesamt sehr gut: schalten, Gas geben, bremsen ...alles muss gut abgewaegt werden. Neu sind hier die Abkuerzungen, die Strassenkuppensprünge und das Zeitfahren (fand ich jetzt nicht sooo berauschend, da immer nur 0.1 bis 0.5sek. geschafft werden und so ein wirklich führender Fahrer kaum eingeholt werden kann. Bei superknappen Fahrten allerdings bringt es zusaetzliche Spannung rein).

Insgesamt also zu empfehlen: auf jeden Fall angucken!!!

Antworten

Zurück zu „Aktuelles“