Avanti

Vorstellen und Besprechen neuer Brettspiele.

Moderator: MrSkull

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Avanti

Beitrag von MrSkull » 23.06.2011 18:47

Fröhliches Wettrennen um dicke Kohle :)
Es gilt als Lieferant möglichst zügig und natuerlich als Erster die Ziellinie mit seinem Automobil (schoene, farbige handgefertigte Modelle von typischen "Bringdienst-Karren"^^) zu erreichen oder zu ueberqueren.
Hierzu gibt es 3 dreieckige "Power"-Marker f. jeden Spieler, mit Zahlenwerten von 1-7 in den Ecken. Die gewuenschte Zahl richtet man mit der passenden Spitze zum Spielbrett verdeckt aus. Der Reihe nach werden diese nun umgedreht und der jeweilige Spieler bewegt sein Gefährt auf den Strassenfeldern um die gewaehlte Zahl vorwaerts. Gelangt er hierbei auf ein besetztes Feld, darf/muss er ab dort von vorne wieder anfangen zu zaehlen (Bsp. mit einer 4 kommt man auf den gelben Wagen und zaehlt nun von dort nochmal 4 Felder ab). So kann man gewollt mit kleinen Zahlen schnell vorwaerts kommen oder (wenn man als Letzter dran ist) auf eher unguenstige, weil nicht geplante Felder gelangen.
Denn zum einen darf man nur "Power"-Marker nachziehen, wenn man maximal 3 Felder vorangezogen ist und zum anderen gilt es die anderen zu bezahlen. Und zwar um den Betrag der auf dem Feld notiert ist, auf dem man nun zu stehen gekommen ist.
Alle Felder haben naemlich Werte von 100,- bis 1000,- und das Geld erhaelt immer derjenige der an vorderster Stelle steht!! Einzige Schlupfloch sind die wenigen Parkplaetze, wer hier steht, muss nichts loehnen.
Die aktuelle Lieferrunde endet sobald einer ueber das vorgegebene Ziel faehrt oder keiner mehr "Power"-Marker legen kann (bei Zuegen von 4-7 darf man wie gesagt keine nachziehen und die drei sind schnell aufgebraucht).
Wer hier der Erstplatzierte ist, darf nun auf der eigentlichen Wertungsleiste (der Weg zur Urlaubsinsel^^) 3 Felder mit der Aktionsfigur vorgehen, der 2. 2 Felder, der 3. 1 Feld - ausser bei 3 Spielern, da geht der Drittplatzierte leer aus.
Ausgleichen kann dies der langsame Fahrer indem er sich die Inselfelder erkauft - doch vorsicht, so fehlt vllt. in der kommenden Lieferrunde (alles auf Reset, neue Marker, etc.) Geld f. schlechte Platzierungen.
Gewonnen hat der Spieler, der so als Erster die Insel erreicht hat.

Antworten

Zurück zu „Aktuelles“