Seite 1 von 1

Spy

Verfasst: 06.10.2005 16:14
von MrSkull
habe heute Spy angetestet ( 2 runden wegen zeitmangel)

von dem was hinten auf der packung steht hab ich mir nicht viel erwartet, aber das spiel ist gar nicht so schlecht.

ich denk mal am meisten spass wird es zu 4 machen.

eigentlich ist es simpel, 6 destinationen, 6 geheimverstecke. die geheimverstecke sind zufällig auf den destinationen abgedruckt. eine karte kann also entweder als destination oder geheimversteck verwendet werden.

3 karten hat man in der hand. jede runde muss man eine karte auf den tisch legen, damit sehen die anderen was man ungefähr hat und man zieht eine karte nach.

zu beginn befindet sich an jeder destination und geheimversteck 1 agent. seine eigenen agenten muss man nun los werden. das geht so: die differenz zwischen agenten vor ort und der anzahl karten die man spielt ergibt die agenten die man los wird.

also 1 agent in europa. ich spiele 2 europa karten. 2-1=1, ein agent von mir kommt nach europa. jetzt stehen dort 2. also braucht jeder ab jetzt 3 karten um 1 agenten zu platzieren, usw.

die taktik kommt insofern ins spiel als man überlegen muss ob man noch 1 runde wartet, um eventuell noch einen agenten zu platzieren oder ob man gleich zuschlägt. kommt natürlich auch drauf an was die anderen schon am tisch liegen haben...

Verfasst: 11.10.2005 21:50
von Miraflourid
Habe es seit meinem letzten Geburtstag. Ist halt so eint ypisches zwischendurch Spiel. Mehr auch nicht.

Mira