Phase 10

(90er aufwärts); 6nimmt, Wizard, BANG!, Njet, Geschenkt!, Gargon, uvm.

Moderator: MrSkull

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Phase 10

Beitrag von MrSkull » 30.09.2012 14:00

Ein tolles Kartenspiel, stark an Romme angelehnt, aber eigenständig genug, um als fordernde Abwechslung mitzuhalten!

Ähnlich dem Vorbild gilt es bestimmte Karten/Farben/Zahlenfolgen zu sammeln und moeglichst rasch auszulegen. Der gr. Unterschied, hier wird 10 Phasen (Runden) lang auf einer Übersichtskarte vorgegeben, was der Spieler auslegen muss (Bsp. Phase 1: 2 Drillinge, Phase 10: 1 Fünfling + 1 Drilling). Jedesmal wenn dies geschafft wurde, wird auf dem zugehoerigen Punkteblatt die entspr. Phase ausgekreuzt. Im Laufe des Spiels kann es so z.B. dazu kommen, dass ein Spieler schon in einer weiteren Phase ist und die anderen noch am Anfang.

Gespielt wird reihum. Der Spieler am Zug MUSS eine Karte ziehen (vom Nachziehstapel oder offenem Ablagestapel), KANN dann eine vorgegebene Phase auslegen (aber nur komplett, niemals teilweise (Bsp. nur 1 Drilling in Phase 1 ist nicht erlaubt!)) und MUSS schliesslich eine Karte abwerfen.
Es gibt 2 Sonderkarten: die "Aussetzen"-Karte, die darf man, statt einem normalen Abwerfen, einem beliebigen Spieler vor die Nase legen^^ und dieser muss dann, wenn er dran waere eben aussetzen. Dann gibt es noch den "Joker", der beliebig als Ersatz genutzt werden kann.
Aehnlich dem allgem. Romme-Ablauf, darf man beim Auslegen passende Karten bei sich wie bei den Mitspielern ergaenzen, um so schneller seine Ausgangshandkartenzahl von 10 auf 0 zu reduzieren.

Sobald in einem Durchgang ein Spieler die letzte Handkarte abwerfen konnte, endet dieser und die Mitspieler bekommen gemaess ihrer verbliebenen Handkarten Punkte aufgeschrieben (Karten 1-9 = 5 Pkt., 10-12 = 10 Pkt., Aussetzen-Karte = 15 Pkt., Joker = 20 Pkt.)!

Wer nun als Erster die 10. Phase erfolgreich ablegen konnte, beendet das Spiel und es gewinnt der Spieler mit den WENIGSTEN Punkten!

Antworten

Zurück zu „Moderne“