Wie macht man einem Kartenmuffel Doppelkopf schmackhaft ?

Doppelkopf, Canasta, Bridge, Rommé, Skat, Mau-Mau,...

Moderator: MrSkull

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Wie macht man einem Kartenmuffel Doppelkopf schmackhaft ?

Beitrag von MrSkull » 05.10.2005 23:07

:?: :twisted:

Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Beitrag von MrSkull » 05.10.2005 23:08

Ich denke einen Kartenmuffel kann mich generell nicht leicht für ein Kartenspiel begeistern :oops: . Meiner Meinung nach ist Doppelkopf für einen Neueinsteiger ein sehr komplexes Spiel und deshalb ist das Wichtigste: Übung, Übung und nochmals Übung :wink: Besonders in der Lernphase ist sehr, sehr regelmäßiges Spielen ein absolutes Muss. Nur alle 1-2 Monate - das ist in meinen Augen zu wenig :)

Liebe Grüße
Babsi

Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Re: Wie macht man einem Kartenmuffel Doppelkopf schmackhaft

Beitrag von MrSkull » 05.10.2005 23:08

MrSkull hat geschrieben::?: :twisted:
...ganz einfach, man findet derweil einfach ein befreundetes Päarchen, dass das Spiel auch mag bzw. einer von ihnen es ebenfalls neu lernen muss :wink:

Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Beitrag von MrSkull » 05.10.2005 23:10

MrSkull hat geschrieben:
Ich denke einen Kartenmuffel kann mich generell nicht leicht für ein Kartenspiel begeistern :oops: . Meiner Meinung nach ist Doppelkopf für einen Neueinsteiger ein sehr komplexes Spiel und deshalb ist das Wichtigste: Übung, Übung und nochmals Übung :wink: Besonders in der Lernphase ist sehr, sehr regelmäßiges Spielen ein absolutes Muss. Nur alle 1-2 Monate - das ist in meinen Augen zu wenig :)

Liebe Grüße
Babsi
Da hat Curlygirl natuerlich recht.....ohne Uebung geht gar nix... :wink:
Roswitha

Benutzeravatar
Miraflourid
Meisterspieler
Beiträge: 128
Registriert: 10.10.2005 21:33
Wohnort: rothenburg ob der Tauber

Beitrag von Miraflourid » 15.10.2005 23:19

Da ich in Bayern lebe, wird bei uns Doppelkopf überhaupt nicht gespielt. Das Spiel in Wirtschaften heisst bei uns ausnahmslos Schafkopf. Deshalb erübrigt sichdie Frage bei mir.

MIRA

Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Beitrag von MrSkull » 16.10.2005 11:00

Hm, wir wohnen ebenfalls in bayerischen Gefilden und DK ist schon recht bekannt. SK ist natuerlich der Kartennationalsport hier, aber kein wirklicher Vergleich :smt019

Benutzeravatar
Monchhichi
Meisterspieler
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2006 17:09
Wohnort: Bayern

Beitrag von Monchhichi » 29.01.2006 18:28

Aber hallo ,

ich glaube das Schafkopf wohl eine Bildungslücke ist falls man es
nicht beherrscht , das meinte übrigens auch mein Mathelehrer ;-)
Aber mit dem Kartenmuffel hast du wohl recht meine Freundin spielt
zwar Romme aber ich hab sie seit 4 nicht davon überzeugen können
Schafkopf zu lernen oder es wenigstens zu versuchen .
Solltest du ein Lösung gefunden haben dann teil sie mir doch bitte
mit :)

Gruß Monchhichi

Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Beitrag von MrSkull » 30.01.2006 09:48

*G* hm, beim Doppelkopf habe ich es inzwischen geschafft, allerdings mit Schuetzenhilfe eines befreundeten Paearchens, bei dem der Mann ebenfalls gerne DK spielt....*g*.....vllt. mal im naeheren Umfeld umschauen ?

Aber wg. SK: gut zu wissen, dass ein "Lehrer" hier zugegen waere :)

Benutzeravatar
Monchhichi
Meisterspieler
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2006 17:09
Wohnort: Bayern

Beitrag von Monchhichi » 30.01.2006 17:31

Hallo ,

also sollte jemand Schafkopfen lernen wollen
ist das kein Problem nur im Gegenzug müsste man mir
dann zum Beispiel DK lernen denn Gerechtigkeit muss sein :)
Auch für Skat wäre ich empfänglich habe es nur mal
an einem Abend gespielt und das ist schon eine Weile her
also dann .

P.S. Das mit dem befreundeten Paearchen habe ich schon probiert
klappt irgendwie nicht also ich bin für weitere Vorschläge und härtere
Geschütze bereit :D

Gruß Monchhichi

Antworten

Zurück zu „Klassiker“