Yinsh

Alles für die Zweisamkeit :)

Moderatoren: MrSkull, Curlygirl

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Yinsh

Beitrag von MrSkull » 24.06.2016 15:16

Strategiespiel für 2 Spieler ab 13 Jahren von Kris Burm.

Die Spieler agieren mit "Ringen", welche das Einsetzen von Spielsteinen erlauben und müssen diese so nutzen, dass sie 5er-Reihen in einer Farbe bilden können. Nur dann nämlich können sie einen ihrer Ringe entfernen, um schliesslich als Erster mit 3 abgeräumten Ringen zu gewinnen!


Spielvorbereitung:
Das Spielbrett wird tischmittig bereitgelegt und die Spieler erhalten jeweils einen Satz Ringe (weiß/schwarz) - Weiß beginnt. Die doppelseitigen Spielsteine werden als Vorrat beiseite gelegt.

Nun legen die Spieler abwechselnd jeweils einen ihrer Ringe auf einen beliebigen Kreuzungspunkt (siehe Schnittpunkte der Linien), bis jeder alle 5 Ringe abgelegt hat.


Spielziel:
Als Erster drei eigene Ringe eingesammelt zu haben!


Spielablauf:
Der aktive Spieler nimmt sich einen Spielstein (Markierungsstein) vom Vorrat, dreht ihn auf die zu ihm passende Farbe und setzt ihn in einem beliebigen, eigenen Ring ein.
Anschliessend muss der so gewählte Ring bewegt werden. Dazu wird dieser genommen und entlang einer beliebigen von diesem Kreuzungspunkt abgehenden Linie gezogen - der eingesetzte Spielstein bleibt dort liegen, nur die Ringe werden bewegt!

Der Ring darf dabei beliebig viele freie Felder (am Stück) ziehen und auch über alle, im Weg, liegenden Spielsteine springen. Sobald aber über einen Spielstein gezogen wurde, muss der Ring auf dem nächsten, dahinter liegenden, freien Feld abgesetzt werden!
Alle Spielsteine, die übersprungen wurden, werden nach dem Zug umgedreht - und zeigen so nun die rückseitige Farbe -, ausser dem zuvor neu eingebrachtem Stein.

Andere Ringe dürfen allerdings niemals übersprungen werden und die Spielsteine werden niemals bewegt!

Durch die Bewegung der Ringe und dem Umdrehen von Spielsteinen, werden sich hoffentlich Reihen einer Farbe bilden. Sobald hier 5 Steine derselben Farbe neben-/hintereinander liegen, werden diese vom Spielbrett entfernt (sind es mehr als 5, darf man sich aussuchen, welche 5 weggenommen werden) und in den Vorrat zurückgegeben. Der Spieler nimmt zudem einen beliebigen seiner noch ausliegenden Ringe zu sich - bzw. legt diesen auf einem der drei "Parken"-Felder ab.
Falls sich mehrere solcher Reihen bilden und dabei nicht überschneiden, werden hier jeweils 5 Steine entfernt und dementsprechend mehrere Ringe genommen. Überschneiden sie sich, wird nur eine Teilreihe und auch nur ein Ring entfernt - die restlichen Steine bleiben liegen.


Spielende:
Sobald ein Spielen seinen dritten Ring vom Spielbrett nehmen konnte, endet das Spiel mit diesem als Gewinner!


Varianten:
Blitz-Version; es wird nur so lange gespielt, bis ein Spieler 1 Ring zu sich nehmen konnte!


Fazit:
"Yinsh" ist genial, ist fordernd, ist motivierend, ist abwechslungsreich, ist hübsch gestaltet und bietet viel taktische Tiefe.

Als Mitglied der "Gipf-Projekt"-Reihe finden sich hier einige Ähnlichkeiten zu den Strategie-Brüdern und -Schwestern^^ und doch gibt es genügend Eigenständigkeit, um "Yinsh" eine gänzlich selbstständige Spielweise zu attestieren.

In vielen Testrunden konnte immer wieder festgestellt werden, wie viel Neues man doch entdecken kann und das bei so abstrakter Gestaltung und Spielmechanik. Aber die Ideen für andere Vorgehensweisen und Strategien häufen sich mit jedem neuen Spiel und so weiss das Spielprinzip sehr schnell zu überzeugen!

Als neuer (alter, es handelt sich ja hier um einen "RePrint"^^) 2-Spieler-Strategieklopfer liegt der "Yinsh"-Karton nun bei uns immer einsatzbereit in Spieltischnähe!



weiterführende Hinweise:
- Verlag: Huch&Friends
- BGG-Eintrag: https://boardgamegeek.com/boardgame/7854/yinsh
- HP: http://www.hutter-trade.com/de/spiele/yinsh
- Anleitung: deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, holländisch, polnisch
- Material: sprachneutral
- Fotos: HP/?p=19596
- Online-Variante: -
- Ausgepackt: -

Antworten

Zurück zu „Karten-, Lege- und Brettspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast