Brave Rats

Alles für die Zweisamkeit :)

Moderatoren: MrSkull, Curlygirl

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Brave Rats

Beitrag von MrSkull » 03.01.2015 18:17

Stichspiel für 2 Spieler ab 8 Jahren von Seiji Kanai.

Die Spieler kämpfen um den vakanten Platz des Rattenkönigs, indem sie ihre Streiter gegeneinander antreten lassen. Dank des einfachen Kartenmechanismus' ist in knapp 5min. der Spuk vorbei und der Sieger und neue König steht fest.


Spielvorbereitung:
Die beiden Spieler nehmen sich jeweils ihren Satz von 8 Karten (rot/blau) auf die Hand und legen die Übersichtskarte bei Bedarf in Reichweite.


Spielziel:
Die meisten Siege zu erzielen!


Spielablauf:
Die Spieler suchen sich eine Karte aus und legen sie verdeckt aus, um sie dann gleichzeitig aufzudecken.
Generell gilt der höhere Kartenwert als Sieger, aber je nach eventueller Sonderfähigkeit der ausgespielten Karte, kann dies variieren. Sind beide Karten gleichwertig, gilt diese Runde als "auf Halde gelegt" und die nächsten Karten entscheiden!

Die Karten:
- Musiker (Wert: 0); die aktuelle Runde wird auf Halde gelegt, erst die nächsten Karten entscheiden.

- Prinzessin (1); falls der Gegner den Prinz spielt, hat der Spieler mit der Prinzessin automatisch gewonnen.

- Spion (2); in der nächsten Runde muss der Gegner seine Karte, die er ausspielen will, zeigen, bevor man die eigene aussucht.

- Attentäter (3); die Karte mit dem niedrigeren Wert gewinnt.

- Botschafter (4); wenn diese Runde gewonnen wird, zählt der Sieg, wie 2 Siege.

- Zauberer (5); hebt die Sonderfähigkeit der gegnerischen Karte auf.

- Prinz (7); die Runde wird automatisch gewonnen.

Manche Karten heben sich gegenseitig auf, z.B. Zauberer gegen Zauberer, oder Spion gegen Spion. Andere Karten sind immun, z.B. zählt der Attentäter nicht gegen den Prinz, oder der Musiker nicht gegen den Zauberer. Es gibt dazu eine gute Übersicht in der Anleitung.

Haben die beiden Spieler ihre Karten ausgespielt, aufgedeckt und ausgewertet, werden sie beiseite gelegt und es folgt die nächste Kartenrunde, bis alle Karten ausgespielt wurden.

Die Karten, die beiseite gelegt wurden, dienen zur Übersicht, wieviele Siege schon davon getragen wurden.
Dabei wird die Siegerkarte immer offen abgelegt und die Verliererkarte verdeckt.


Spielende:
Sobald ein Spieler 4 (Karten-)Runden gewonnen hat, endet das Spiel. Gelingt dies keinem Spieler, wenn alle Karten ausgespielt wurden, bedeutet das ein Unentschieden und es wird gleich nochmal gespielt!


Varianten:
Das kleine Spiel bringt viele Varianten mit, die auch kurz und knapp einzubauen sind. Da gibt es z.B. den "Verräter", hier tauschen die Spieler zufällig eine Karte gegeneinander aus. Oder die "schnelle Ratte", da endet das Spiel schon nach 3 Runden. Der "Zufall" mischt alle 16 Karten und die Spieler erhalten zufällig ihre 8 Karten zugeteilt. U.v.a.


Fazit:
"Brave Rats" ist ein kleines, feines Kartenspiel, mit sehr schönen Karten und einem großen Glücksanteil :)!

Ein Spiel dauert wirklich nur 5min. und daher kann man durchaus mehrere Runden hintereinander absolvieren und dabei gerne die zahlreichen Varianten ausprobieren.

Die Regeln sind schnell gelesen und verstanden und der Wetteifer ergibt sich augenblicklich mit dem Ausspielen der ersten Karte^^.
Viel Schadenfreude, Bluff und Häme sind inkludiert, aber auch ein klein wenig Taktik läßt sich finden, wenn man den Gegenspieler beobachtet und dezent durchschaut :).

Es bleibt nur zu schliessen, dass man mit dem Kauf dieses schnellen Kartenspiels nicht wirklich etwas falsch machen kann.




weiterführende Hinweise:
- Verlag: Blue Orange Games
- BGG-Eintrag: http://www.boardgamegeek.com/boardgame/112373/braverats
- HP: http://www.blueorangegames.com/index.ph ... /braverats
- Anleitung: englisch
- Material: englisch
- Fotos: HP/?p=9178
- Online-Variante: -

Antworten

Zurück zu „Karten-, Lege- und Brettspiele“