Muckinos

Alles für das Kind (3-8): Die Kinder von Catan treffen auf TWISTende Baukästenprofessoren :)

Moderatoren: MrSkull, Curlygirl

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Muckinos

Beitrag von MrSkull » 27.05.2016 11:00

Wettlauf-Memoryspiel für 2-4 Spieler ab 5 Jahren von Manfred Ludwig.

Die Spieler versuchen einen magischen Wald zu durchlaufen, doch in diesem leben die Muckinos und die wollen auf keinen Fall gestört werden! Sollte ein Spieler im Wald einem Muckino begegnen wird es ungemütlich.


Spielvorbereitung:
Die Waldplättchen werden verdeckt gemischt und dann als ein 6x6 Raster tischmittig ausgelegt.
Die Spieler erhalten ein Startplättchen, nebst passender Spielfigur, nach Wahl, welches sie an ihrer Seite des Waldes mittig anlegen.
Ein Startspieler wird bestimmt.


Spielziel:
Als Erster die gegenüberliegende Waldseite zu erreichen!


Spielablauf:
Der aktive Spieler dreht das Waldplättchen um, vor dem die eigene Figur gerade steht (zu Spielbeginn darf dies, in der ersten Reihe, noch ausgesucht werden, da das Startplättchen gut über zwei Waldplättchen breit ist). Danach dreht er noch ein beliebiges zweites Waldplättchen (in irgendeiner anderen Reihe) um und vergleicht nun die Bilder.
Passen die Motive zusammen, darf der Spieler nun auf das zuerst umgedrehte Waldplättchen ziehen - welches aufgedeckt bleibt, solange die Figur darauf steht - und deckt das andere Plättchen wieder zu. Der Spieler ist noch einmal am Zug.
Passen die Motive nicht zusammen, bleibt die Spielfigur stehen, wo sie ist, die beiden aufgedeckten Waldplättchen werden wieder umgedreht und es folgt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn.

Sollte sich auf einem der aufgedeckten Waldplättchen jedoch ein Muckino zeigen, endet der Zug des aktiven Spielers sofort und er muss seine Figur in Richtung seines Startplättchens um eine Reihe auf ein verdecktes Waldplättchen zurückbewegen - ausser, er steht eh noch auf dem Startplättchen! Die aufgedeckten Plättchen werden wieder umgedreht und der nächste Spieler ist an der Reihe.

Auf jedem Waldplättchen darf nur eine Spielfigur stehen!


Spielende:
Das Spiel endet, sobald ein Spieler seine Figur auf ein Waldplättchen der, von ihm aus gesehen, letzten Reihe stellt. Er hat den Wald erfolgreich durchquert und gewinnt das Spiel!


Fazit:
"Muckinos" ist ein niedliches Laufspiel für die ganze Familie.
Die Zeichnungen sind allerliebst gelungen, die Regeln simpel, der Rundenablauf flink und so bietet sich das Spiel für schnelle Runden zwischendurch wunderbar an.

Der Wettlauf zwischen den Spielern sorgt auch für einiges an Spannung und Wetteifer auf den Gesichtern der kleineren Spieler^^ und motiviert diese sich richtig in den Waldlauf zu versetzen. Ein grosses Hallo gibt es dann auch, wenn ein Spieler über einen der Wichtel stolpert :).



weiterführende Hinweise:
- Verlag: Piatnik
- BGG-Eintrag: n/a
- HP: http://www.piatnik.com/
- Anleitung: deutsch, englisch, französisch, italienisch, ungarisch, tschechisch, slowakisch, polnisch
- Material: sprachneutral
- Fotos: HP/?p=19138
- Online-Variante: -
- Ausgepackt: -

Antworten

Zurück zu „Spiel- und Bastelreihen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste