I Spy (Original)

Alles für das Kind (3-8): Die Kinder von Catan treffen auf TWISTende Baukästenprofessoren :)

Moderatoren: MrSkull, Curlygirl

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

I Spy (Original)

Beitrag von MrSkull » 21.11.2014 18:10

Suchspiel für 1-4 Spieler ab 5 Jahren.

Die Spieler müssen bestimmte Objekte auf ihrer Bildtafel finden, da aber alle gleichzeitig spielen, bleibt kaum Zeit, um der Erste zu werden.


Spielvorbereitung:
Jeder Spieler wählt eine Bildtafel und legt diese vor sich ab.
Die Spielkarten (beidseitig bedruckt mit je 8 Objekten) kommen als Stapel mit der Tischglocke zusammen in die Tischmitte, so dass jeder gut herankommt.


Spielziel:
Wird vor Spielbeginn vereinbart, z.B. in einer bestimmten Zeit die meisten Karten gesammelt zu haben oder X Karten sammeln, usw.


Spielablauf:
In der Grundversion zieht jeder Spieler eine Karte vom Stapel und auf Kommando "Augen auf!" drehen alle ihre Karte um und versuchen eines der dort abgebildeten Objekte auf ihrer Bildtafel wiederzufinden.

Wem dies gelingt, haut schnell auf die Glocke und beendet damit die aktuelle Runde - alle Objekte sind auf allen Bildtafel vertreten, i.d.R. halt nur unterschiedlich deutlich^^.

Der Sieger behält seine Karte und legt sie sich zur Seite, alle anderen werfen ihre Karte ab und alle ziehen sich eine neue Karte und eine weitere Runde beginnt.


Spielende:
Sobald das zuvor vereinbarte Ziel erreicht wurde, endet das Spiel und je nach Bedingung steht auch der Sieger fest.


Varianten:
"Ding! Ding! Ding!"; hier wird eine Objektkarte ausgelegt und die Spieler einigen sich auf ein bestimmtes Objekt dieser Karte. Dann nehmen alle eine Bildtafel an sich und suchen wieder auf Kommando drauf los. Wer der Meinung ist, er findet nichts, darf einmal auf die Glocke hauen und alle Spieler müssen ihre Bildtafel nach rechts tauschen - im 3er-Spiel liegt die vierte Bildtafel auf dem Tisch und kann ebenfalls jederzeit genommen werden, ohne Glockenschlag und Tauschzwang, aber es darf jeder immer nur eine Bildtafel vor sich haben.
Findet ein Spieler das gesuchte Objekt, haut er dreimal auf die Glocke und erhält die Objektkarte zur Belohnung. Wer nach zuvor vereinbarter Rundenzahl die meisten Karten hat, gewinnt.

"Reimspiel"; hier spielen alle gemeinsam und versuchen die Objekte, die im Reim genannt werden, auf der gewählten Bildtafel zu finden - die Reimkarten sind farblich bestimmten Bildtafeln zugeordnet.
Ein Spieler liest den Reim vor und alle beginnen die gefragten Objete zu suchen - manchmal reicht es nicht das Objekt zu finden, sondern eine bestimmte Anzahl davon.
Wurden alle Objekte gefunden, gewinnen alle zusammen.


Fazit:
Ein feines Kinderspiel, dass auch so manchen Erwachsenen an seiner Sehkraft zweifeln läßt^^.

Glocke, Karten und Bildtafeln halten allesamt gut vielen Spielrunden stand und die Fotos/Bilder der Objekte sind klar und deutlich erkennbar (wenn man sie mal gefunden hat *G*).

Das Spielprinzip läßt der Fantasie freien Lauf und bietet so auch viele weitere (einfache) Varianten, sobald alle inkludierten Versionen durchgespielt wurden.

Jüngere, wie ältere Kinder und auch "große" Spieler waren sehr angetan vom einfachen Spielprinzip und der enormen Herausforderung, wobei natürlich auch das Glück eine gewisse Rolle spielt, wenn das eigene Augenpaar nun gerade zufällig schon zu Beginn gleich das richtige Objekt streift.

Ansonsten wird hier die Konzentration geschult und eine gewisse Ausdauer gehört auch dazu, wenn ein Mitspieler permanent innert 2 Sekunden sein Objekt findet, grrrr^^.

Rundum macht es aber viel Spaß und darf getrost in die Sammlung eingereiht werden.



weiterführende Hinweise:
- Verlag: Game Factory
- BGG-Eintrag: http://boardgamegeek.com/boardgame/1664 ... y-original
- HP: http://www.gamefactory-spiele.com/spiel ... -original/
- Anleitung: deutsch, französisch, italienisch
- Material: sprachneutral; die Reimkarten mehrsprachig
- Fotos: HP/?p=8248

Antworten

Zurück zu „Spiel- und Bastelreihen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast