Candamir

Alles rund um die beliebten Siedler (alle Szenarien und Erweiterungen, wie z.B. Sternenfahrer, S.v.Nürnberg, Abenteuer Menschheit, Candamir,...).

Moderatoren: MrSkull, Curlygirl

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Candamir

Beitrag von MrSkull » 05.10.2005 22:19

Juchhuuuu......heute kam endlich "Candamir", Klaus Teubers neuestes Spiel aus der Siedler-Familie bei uns an !!! Vorbestellt bei Adamspielt.de zu einem, wie ich glaube, gutem Preis, entriss ich es dem gut ausstaffiertem Versand-Karton und nahm den ansprechend designten Spielkarton gleich näher unter die Lupe :)
Im gewohnten Kosmos´schen Stil ist es im stabilen, quadratischen Papp untergebracht mit wunderschönen Zeichnungen, ganz an den Roman und seine Siedler angelehnt.

Der Inhalt entpuppte sich ebenfalls gewohnt, ganz im Sinne der Siedler-Familie gibt es die klassischen Rohstoffkarten (diesmal: Erz, Holz, Felle, Honig, Kräuter, Pilze) mit den dazugehörigen Kartenboxen (2x), ein auszklappendes Spielfeld nebst 4 einzelnen Übersichttableaus - allesamt sehr stabil. Die Spielfiguren sind endlich wieder aus Holz. Eine Startspieler-Karte und 3 Sorten Aktionskartenstapel erweitern die bekannte Fülle; hinzu kommen noch reichlich unterschiedliche Spielchips. Für diese wurde netterweise eine extra Zipp-Tüte beigelegt, so dass man nicht, wie bei den meisten anderen Spielen die losen Teile in der Box herumfliegen hat, wenn man eine solche (oder ähnliche) Unterbringungsmöglichkeit nicht hat bzw. noch kaufen muss.

Die Anleitung scheint nicht umfangreich; somit sollte ein schneller Spieleinstieg (trotz Prof. Easy *GGG*) möglich sein. Und über diesen berichte ich als Nächstes, wenn mir keiner zuvorkommt, denn ich muss erst noch 2 Leute zusammentrommeln :) Die Spielerzahl ist diesmal Siedler-untypisch auf 2-4 gesetzt !

Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Beitrag von MrSkull » 06.10.2005 10:28

Wir haben gestern das erste Mal Candamir gespielt. Alles in allem hat es mir sehr gut gefallen :eek:
Es dauerte natürlich eine Zeit die Anleitung durchzulesen, aber das Spielen ging dann ganz einfach und unproblematisch.
Allerdings ist es wirklich überhaupt nicht mit Siedler von Catan zu vergleichen.

Grüße
Babsi :D

Benutzeravatar
xaverius
Händler
Beiträge: 38
Registriert: 06.10.2005 15:43
Wohnort: Wädenswil > Zürichsee

Beitrag von xaverius » 11.11.2005 22:59

Ich bin ein Fan von Candamir, allerdings habe ich noch keine 4er-Partie hinter mir!
Mein Sohn und ich kämpfen vorwiegend zu zweit um die Herrschaft im lauschigen Dörfchen auf Catan. Wir haben beide verschiedene Charakterkarten entworfen und sammeln und kämpfen somit mit wechselnden Strategien um den Sieg! Das Ergebnis reicht von sehr knapp über kurz vor dem Sieg abgefangen bis zu klaren, niederschmetternden Niederlagen.
Zu zweit kann ich Candamir also vorbehaltslos empfehlen! :smt062

gruss xaverius
Ich spiele - also bin ich :-)

Benutzeravatar
Miraflourid
Meisterspieler
Beiträge: 128
Registriert: 10.10.2005 21:33
Wohnort: rothenburg ob der Tauber

Beitrag von Miraflourid » 13.11.2005 10:45

Na ich weiss nicht. Wir haben Candamir letztes Jahr in Stuttgart auf der Spielemesse gespielt und haben nach 3/4 des Spiels abgebrochen. Und es kam niemand auf die Idee das Spiel zu kaufen, weil es so toll war.

Mira

Antworten

Zurück zu „Die Siedler von Catan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste